Mein "Arbeitsrudel"

Mein Arbeitsrudel sind die Hunde die am besten sozialisiert sind und die auch die Trainingshunde auf ihren Weg bei den Schattenbullys ständig begleiten.

Mein "Stammrudel" - wie ich es gerne nenne - besteht auch aus Hunden die eine Vergangenheit haben. Sie kommen fast alle aus Tötungsstationen, aus Tierheimen oder sind Übernahmen aus Tierschutzvereinen.


Hier stelle ich Ihnen mein aktuelles "Stammrudel" gerne vor:


Ilias 

geboren 2013

Ilias lebt seit 2016 bei uns. Er kommt aus Spanien und hat dort die ersten Jahre als Strassenhund gelebt. Ilias ist hier der unangefochtene Chef unseres Rudels trotz seiner Taubheit. Alles hört auf sein Kommando. Ilias ist ein unersetzbarer wichtiger Pol im Rudel.



Arco

geboren Februar 2013

Arco kommt ursprünglich aus der Tötung in Spanien und lebt seit .... Jahren bei uns um Rudel. 

Valentine

geboren Januar 2016

Valentine kam im Alter von 5 Monaten aus dem Tierheim Ulm zu uns - er war seinerzeit eine Übernahme aus einer Beschlagnahmung. Valentine ist ein immer fröhlicher Spassvogel der Bälle über alles liebt ! 

 




Trelos (alias Mango)

 geboren ca. 2015

Trelos hiess ursprünglich Mango und lebt seit 2019 bei uns . Wir haben Trelos aus dem Tierheim Dellbrück übernommen wo er wegen Beissvorfällen abgeben wurde. Trelos ist anderen Hunden gegenüber ein echter Schatz und ein wichtiger Teil unseres Rudels geworden.








Lambros

geboren September 2018

Lambros ist einer der wenigen Hunde die wir als Welpen bekommen haben. Lambros ist ein ganz besonderer Hund mit einem einzigartigen Charakter. Er ist bei vielen Trainings- und Übernahmehunden der "Türöffner" einfach durch seine liebenswerte und unkomplizierte Art. Lambros wird im Laufe der nächsten Jahre auch für meine grosse Leidenschaft - dem Zughundesport - ausgebildet werden.

Anemose (der Wind)

geboren ca. 2015

Anemose lebt seit 2017 bei uns im Rudel. Er kommt ursprünglich aus Spanien und wurde vermutlich als Kettenhund dort gehalten. Bei uns darf er nun "frei" sein und mit mir gemeinsam seiner Berufung dem "Laufen" nachgehen. Auch er begleitet mich auf meinen Rennen beim Zughundesport.




 

Aiden

geboren Dezember 2008

Aiden lebt seit 2015 bei uns im Rudel. Er kam als Privatabgabe und hatte bereits diverse Trainer durch bevor er zu uns kam. Er galt als hoffnungsloser Fall. Bei uns hat er nun ein Zuhause gefunden.